Bergkiefer (Pinus mugo)

Die Kiefer vor der Gestaltung.

3. Treffen der Klappspaten AG - "Freunde heimischer Bonsai"

Zum 3. Treffen der Klappspaten AG, beim diesmaligen Ausrichter Bonsaifreunde-Holledau, hatten sich knapp 30 Bonsaianer aus den beteiligten AK´s am Samstag den 8. September 2007 um 9.00 Uhr in Uttenhofen bei Pfaffenhofen eingefunden, um in großer Runde gemeinsam zu arbeiten.
>> mehr about 3. Treffen der Klappspaten AG - "Freunde heimischer Bonsai"

2. Treffen der Klappspaten AG - "Freunde heimischer Bonsai"

Am Sonntag den 15. April, war es wieder so weit. Der Bonsaiclub Salzburg hatte uns zum zweiten Treffen der Klappspaten AG zu sich eingeladen.
>> mehr about 2. Treffen der Klappspaten AG - "Freunde heimischer Bonsai"

Die Klappspaten AG -"Freunde heimischer Bonsai"

Am 23. Oktober 2006 wurde in Werner Gieschlers Garten die Klappspaten AG - Arbeitsgemeinschaft Freunde heimischer Bonsai von 23 anwesenden Bonsaibegeisterten ins Leben gerufen.

Schon seit längerem hatten er und Gerhard Vorderwülbecke die Vision vielversprechendes heimisches Bonsaimaterial gezielt zu fördern und kontinuierlich weiterzuentwickeln.
>> mehr about Die Klappspaten AG -"Freunde heimischer Bonsai"

AK - Alztal

Unsere Interessengemeinschaft besteht seit 1999, in diesem Jahr hat sich Werner Gieschler dazu entschlossen den Arbeitskreis Bonsaifreunde-Alztal zu gründen. Das heißt aber nicht, daß wir uns erst seit 1999 mit Bonsai beschäftigen, einige unserer Mitglieder arbeiteten zuvor schon seit annähernd 15 Jahren mit Bonsai. Wir sind kein Club und kein e.V. sondern nur eine Arbeitsgemeinschaft.
>> mehr about AK - Alztal

So arbeiten wir

In der Regel werden die mitgebrachten Pflanzen nach Wunsch mit unserem Arbeitskreisleiter oder auch untereinander erst besprochen und anschließend soweit wie möglich selbst gestaltet.

Während der Gestaltung stehen unser AK-Leiter und viele andere AK-Mitglieder (u.a. Gerhard Vorderwülbecke, Manfred Vogt und Erwin Gigl)  mit Rat und Tat zur Seite.

Hier macht es sich bemerkbar, wieviel besser die Ergebnisse sind, wenn viele Ansichten und Ideen zum eigenen Besten zusammengefügt werden.
>> mehr about So arbeiten wir

Gestaltungen

Gestaltungen auf Arbeitskreistreffen: >> mehr about Gestaltungen

Die Räumlichkeiten

Mit dem Jahreswechsel 10/11, wechselten wir auch unseren Versammlungsort!

Aufgrund der Größe unseres Arbeitskreises ist ein Arbeiten in einer Gaststätte kaum mehr möglich.
Unsere Arbeitstreffen finden nun bei der Fa. Wimmer in Töging statt

Die neue Anschrift lautet:

Wimmer GmbH
Alzstraße 3
84513 Töging am Inn

Tel.: +49 / (0) 86 31 / 39 84 - 0
Fax: +49 / (0) 86 31 / 39 84 - 25
Internet: www.wimmer-GmbH.de

  >> mehr about Die Räumlichkeiten

Anfahrt

Wimmer GmbH
Alzstraße 3
84513 Töging am Inn

Tel.: +49 / (0) 86 31 / 39 84 - 0
Fax: +49 / (0) 86 31 / 39 84 - 25
Internet: www.wimmer-GmbH.de >> mehr about Anfahrt

Ausstellungen

Hier finden Sie Berichte und Bilder interessanter Bonsai-Ausstellungen, die wir selbst organisiert haben oder an denen wir teilgenommen haben. Informationen zu weiteren Ausstellungen finden sie in unserem Archiv. >> mehr about Ausstellungen

1. Südostbayerische Bonsaitage Burghausen 2002

Nach zwei kleineren erfolgreichen Ausstellungen organisierte unser Arbeitskreis – Bonsaifreunde-Alztal - nun eine überregionale Ausstellung, in der nicht nur wir, sondern auch die Arbeitskreise: Trauntal, Landshut, Inn-Salzach, Gerhard Vorderwülbecke und Robert Barth vertreten waren. Unser Ziel war es, den Kontakt, die Zusammenarbeit und die Freundschaft zwischen den umliegenden Arbeitskreisen zu vertiefen.
>> mehr about 1. Südostbayerische Bonsaitage Burghausen 2002

Kontakt

Kontakt bei Arbeitskreisleiter:
Werner Gieschler
Haydnweg 14a
D-84547 Emmerting
Tel. 0049 (0) 8679/6951
Mobil: 0049 / (0) 151 / 56631053

E-Mail-Adresse:
Bonsaifreunde-Alztal@web.de
 


Verantwortlich für Inhalt der Homepage:
Bernhard Breu
Ludwig-Thoma-Str. 9 a
83342 Tacherting

Drupal-Programmierung:
oteno.de >> mehr about Kontakt

Schritt II

Spätere Rückseite der Pflanze. >> mehr about Schritt II

Schritt I

Die Kiefer vor der Gestaltung. Wir sehen die künftige Vorderseite.

Die Pflanze ist kerngesund und schon seit vielen Jahren in Schale,
einer Neugestaltung steht somit nichts im Wege. >> mehr about Schritt I

Gestaltung eines Wacholders

Das Rohmaterial wurde von Werner Schwarzmaier bei Adriano Bonini während eines Besuches in dessen Garten (Udine/Italien) 2003 erworben.
Hier sehen sie die künftige Vorderseite der Pflanze. >> mehr about Gestaltung eines Wacholders

Schritt III

rechte Seitenansicht. >> mehr about Schritt III

Gärtnerei Doll / Salzburg

Nonntaler Hauptstr. 79
A 5020 Salzburg

Weitere Infos zur Gärtnerei Doll findet ihr hier. >> mehr about Gärtnerei Doll / Salzburg

2. Südostbayerische Bonsaitage Burghausen 2004

Am 15 u. 16. Mai 2004 fanden neben der Landesgartenschau im schönen Burghausen nun schon zum zweiten mal die Süd-Ost-Bayerischen Bonsaitage, mit parallel laufender AK-Ausstellung der Bonsaifreunde-Alztal statt.
>> mehr about 2. Südostbayerische Bonsaitage Burghausen 2004

Schritt I

Die noch ungestaltete Pflanze von hinten; im unteren Bereich wurden bereits einige Äste entfernet >> mehr about Schritt I

Schritt I

Bis auf den vormals ersten linken Seitenast wurde alles entfernt, nur ein Jin blieb zurück.
Dadurch konnte auch die Größe des Baumes erheblich verkleinert werden. >> mehr about Schritt I

Europ. Lärche (Larix decidua)

Arbeitskreistreffen im März 2008
Die Lärche vor der Gestaltung. (künftige Vorderseite) >> mehr about Europ. Lärche (Larix decidua)

Europ. Lärche (Larix decidua)

Die Lärche vor der Gestaltung. (künftige Vorderseite) Arbeitskreistreffen im März 2008 >> mehr about Europ. Lärche (Larix decidua)

5. Südostbayerische Bonsaitage

Vom Samstag, 29.09.2012 bis Sonntag, 30.09.2012 fanden die 5. Südostbayerischen Bonsaitage in Burghausen statt. Etwa 450 Besucher bestaunten im Bürgerhaus unsere Ausstellung, von der wir ohne Übertreibung sagen können, dass sie wieder sehr gut gelungen ist. Etwa 20 Aussteller präsentierten ihre seit langem gepflegte  Bäume in der großen Ausstellung im Bürgersaal. Die fast einzigartige Shohin-Ausstellung und die aufgestellten Tokoname rundeten die Galerie ab. Die angebotenen Demos waren gut besucht und die Demonstratoren stellten sich den unzähligen Fragen der Zuhörer. Auch die Wiederverkäufer erfreuten sich guten Zuspruchs. Bilder der Ausstellung werden in Kürze auf dieser Seite zu sehen sein.

Die Bonsaifreunde Alztal bedanken sich bei den Ausstellern für das Überlassen der Ausstellungsbäume und bei den Wiederverkäufern für ihre Anwesenheit. Aber auch der gesamten Mannschaft der Bonsaifreunde Alztal gilt der Dank für die 3 Tage harte Arbeit.

Fotos der Ausstellung befinden sich unter dem Menüpunkt " Galerien "

>> mehr about 5. Südostbayerische Bonsaitage

Werner Gieschler

in Gieschlers Garten. Für Getränke ist gesorgt. >> mehr about Werner Gieschler

Bürgerhaus Burghausen

Das Bürgerhaus in Burghausen hat folgende Adresse:
Marktler Straße 15a
84489 Burghausen, Deutschland
08677 9740-0

Anfahrtsbeschreibung unter:
http://www.burghausen.de/content/index.cfm/fuseaction/97,dsp,0,1,0,0,0,0... >> mehr about Bürgerhaus Burghausen

Neujahrsglückwünsche

Die Bonsaifreunde Alztal wünschen allen Freunden, Ausstellern, Händlern und sonstigen Bonsaibegeisterten eine gutes gesundes Neues Jahr und mögen alle Euere Pflanzen den Winter gut überleben. >> mehr about Neujahrsglückwünsche

Grillfest verschoben

Wegen Terminproblemen mussten wir das Grillfest vorverlegen. Es findet jetzt am Samstag, 30.7. statt. Als Beginn wurde 14.30 Uhr festgelegt. >> mehr about Grillfest verschoben

Schritt V

Die Äste wurden gedrahtet. >> mehr about Schritt V

Schritt VI

Das vorläufige Endergebnis nach dem positionieren der Äste.
Im nächsten Jahr muß noch die Position in der Schale korrigiert und angepaßt werden. >> mehr about Schritt VI

Schritt I

künftige Rückseite >> mehr about Schritt I

Schritt II

Spätere rechte Seitenansicht >> mehr about Schritt II

Schritt III

Es wird nur mit dem ersten linken Seitenast gearbeitet, dieser bildet die neue Krone.
Dadurch wurde die Größe des Baumes deutlich reduziert. >> mehr about Schritt III

Schritt IV

Das vorläufige Endergebnis nach dem positionieren der Äste. Nur ein kleiner Jin erinnert an den ehemals langen Stamm, dessen Funktion nun der ehemalige Seitenast übernimmt. Wie dies auch in der Natur geschehen würde. >> mehr about Schritt IV

Schritt II

Das vorläufige Endergebnis nach dem positionieren der Äste.
Die Lärche wirkt nun graziler und hat eine sehr natürliche Bewegung bekommen. >> mehr about Schritt II

3. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen 2008

Nach dreijähriger Pause fand in Burghausen am 13. und 14. September 2008 wieder eine überregionale Bonsaiausstellung mit Ausstellern aus dem gesamten bayerischen und österreichischen Raum statt. Angeregt durch das Niveau und Konzept der bisherigen Ausstellungen, konnten von den Bonsaifreunden-Alztal für die 3. SOBBT über 30 Aussteller gewonnen werden. Diese legten sich mächtig ins Zeug und brachten ihre besten Stücke mit. So konnten, bestehend aus 70 Yamadori und 80 Shohin, den überwältigten Besuchern 150 hochwertige Bonsai – jeder auf Tisch und mit Akzentpflanze - präsentiert werden. >> mehr about 3. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen 2008

4. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen am 15. und 16.Mai 2010

Die Bonsaifreunde Alztal mit den umliegenden Arbeitskreisen und unseren Bonsaifreunden aus Bayern und Österreich hatten wieder eine, für einen Arbeitskreis, qualitativ hochwertige Ausstellung auf die Beine gestellt. Zudem feierte der Arbeitskreis mit dieser Ausstellung sein 10-jähriges Bestehen. In den Gängen des großen Saal des Bürgerhauses waren hochwertige Einzelbäume mit dekorativen Beistellpflanzen zu finden. Auf der Stirnseite des Saales waren eine Reihe von Shohin postiert. Allein die Shohin-Ausstellung wäre das Eintrittsgeld schon wert gewesen. >> mehr about 4. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen am 15. und 16.Mai 2010

Klappspaten AG - 1. Treffen 2012 in Salzburg

Am 24. März fand das 1. Treffen im Jahr 2012 statt. Ausrichter waren unsere Bonsaifreunde aus Salzburg. Ca. 15 Bonsaianer aus den Arbeitskreisen Salzburg, Holledau und dem Alztal trafen sich im Clublokal um heimische Bäume zu gestalten. Jeder hatte mindestens eine einheimische Pflanze mitgebracht, um sie zu gestalten. >> mehr about Klappspaten AG - 1. Treffen 2012 in Salzburg

Schritt II

Die Pflanze von oben. >> mehr about Schritt II

Schritt III

Die beiden untersten Äste wurden noch zusätzlich entfernt und die Aststummel geschält, später müssen diese noch mit Jin-Mittel gebleicht werden. (Rückseite) >> mehr about Schritt III

Schritt IV

Die noch übrig gebliebenen Äste wurden anschließend gedrahtet und positioniert. Daraus geformt, enstanden dann die Seitenäste und die Krone. >> mehr about Schritt IV

Schritt V

Der Baum nach der Gestaltung auf einem unserer AK-Treffen 2004. >> mehr about Schritt V

Schritt VI

Dieses Bild zeigt den "fertigen" Bonsai auf den 9. Bayerischen Bonsaitagen 2005 in Burghausen. Das Umtopfen geschah im Frühjahr 2005, die Ausstellung fand im Herbst statt. >> mehr about Schritt VI

Schritt VII

Hier ein Bild vom AK-Treffen im Mai 2006. Man kann sehr gut erkennen,wie schön sich die Etagen entwickelt haben. Allerdings muss der Wacholder beim nächsten Umtopfen noch leicht nach links gekippt werden. Dies sieht man deutlicher auf dem Bild von den 9.BBT. >> mehr about Schritt VII

Schritt VIII

Der Wacholder auf den 10. Bayerischen Bonsaitagen 2007 in Fürth >> mehr about Schritt VIII

Gestaltung eines Zierapfels

Das Rohmaterial nach dem Kauf. Pflanze ist noch balliert. Kauf des Rohlings 1993. >> mehr about Gestaltung eines Zierapfels

Schritt I

Der Baum in Anzuchtschale und zurückgeschnitten. (1995) >> mehr about Schritt I

Schritt II

Der Apfel hat neu ausgetrieben und ist nun dichter. (1996) >> mehr about Schritt II

Schritt III

Die Etagen und die Spitze wurden nochmal nachgedrahtet. (1997) >> mehr about Schritt III

Schritt IV

Mit Früchten nun ein noch schönerer Anblick. (1998) >> mehr about Schritt IV

Schritt V

Die Pflanze auf den 1. Süd-Ost-Bayer.-Bonsaitagen in Burghausen. (2002) >> mehr about Schritt V

Schritt VI

Sommer 2006, die Äpfel sind noch grün. >> mehr about Schritt VI

Gestaltung einer Eibe

Die Eibe direkt nach dem Ausgraben. (1998) >> mehr about Gestaltung einer Eibe

Schritt I

Zurückgeschnitten und mit ausgearbeitetem Shari. (1999) >> mehr about Schritt I

Schritt II

Die zukünftige Pflanzposition. (2000) >> mehr about Schritt II

Schritt IV

Die Seitenäste wurden durchgedrahtet. (2002) >> mehr about Schritt IV

Schritt V

Totholz gebleicht. (2003) >> mehr about Schritt V

Schritt VI

Die Krone nimmt Gestalt an und die Eibe bekam eine selbst getöpferte Schale. (2004) >> mehr about Schritt VI

Schritt VII

Die Eibe auf den 9. Bayerischen Bonsaitagen in Burghausen zu sehen. (2005) >> mehr about Schritt VII

Schritt VIII

Das Totholz wurde frisch gereinigt und gegen Verrottung behandelt, sowie die Krone sauber überarbeitet. (2007) >> mehr about Schritt VIII

Gestalten einer Scheinzypresse

Das vorgestaltete Rohmaterial noch in der Anzuchtsschale. (1990) >> mehr about Gestalten einer Scheinzypresse

Schritt I

Der Wurzelansatz wurde herausgearbeitet und einige Stämme entfernt. Die Terrassen nehmen langsam Form an. (1993) >> mehr about Schritt I

Schritt II

Umgetopft in eine Schale von Petra Engelke. (September 1994) >> mehr about Schritt II

Schritt III

Zeigt die Scheinzypresse nach dem Rückschnitt. (1995) >> mehr about Schritt III

Schritt IV

Der Baum auf den 1. Süd-Ost-Bayer.-Bonsaitagen in Burghausen. (2002) >> mehr about Schritt IV

Schritt V

Der Baum auch auf den 9. Bayerischen Bonsaitagen in Burghausen. (2005) >> mehr about Schritt V

Schritt VI

Die Etagen haben extrem an Volumen zugelegt, alles wirkt sehr harmonisch. (2006) >> mehr about Schritt VI

Schritt VII

Die Scheinzypresse auf den 10. Bayerischen Bonsaitagen in Fürth. (Okt. 2007) >> mehr about Schritt VII

Bonsaifreunde Holledau

in Pfaffenhofen, Ortsteil Uttenhofen, Fischerhütte; näheres auf der Seite der Holledauer
http://www.bonsaifreunde-holledau.de/ >> mehr about Bonsaifreunde Holledau

Neue Homepage des Arbeitskreises

Unsere Homepage wurde komplett neu gestaltet.Um die Aktualität gewährleisten zu können und auch die Anmeldungen für unsere heurige Ausstellung komfortabel ins Netz zu stellen, haben wir die Seiten nun online gestellt. In der Kürze der Zeit konnten noch nicht alle vorherigen Informationen unserer Seite eingearbeitet werden. Unter dem Link "Archiv" ist unsere alte Seite noch komplett aufrufbar. Ich hoffe Ihr könnt Euch mit der neugestalteten Homepage anfreunden. >> mehr about Neue Homepage des Arbeitskreises

Klappspaten AG - 3. Treffen 2012

Am 01.09.2012 fand das 3. Treffen der Klappspaten AG statt. Diesmal waren wir bei Gerhard Vorderwülbeck in dessen Garten eingeladen. Ein buntes Grüppchen von Bonsaifreunden fand sich ein und es wurden unter fachkundiger Anleitung heimische Bäume gestaltet. Da momentan nur einige Fotos vorliegen, sind in der Fotogalerie nur die Gestaltung einer Fichte von Manfred Vogt und das Abmoosen einer Steinweichsel von Werner Gieschler ersichtlich. Die anderen Fotos zeigen die Teilnehmer und den schön angelegten Garten von Gerhard. >> mehr about Klappspaten AG - 3. Treffen 2012

Terminkalender Bayern AG

Im Terminkalender der Bayern AG finden sich alle wichtigen Termine aller bayerischen Arbeitskreise für das laufende Jahr.

Er ist unter folgendem Link errreichbar: http://www.bonsai-bayern.de/html/termine.html >> mehr about Terminkalender Bayern AG

Ausflug 2013 nach Arco

Der heurige Ausflug des Arbeitskreises führte uns nach Arco. Anfang Mai kann man schon feststellen, welche Bäume den Winter gut überstanden haben und welche nicht. Deshalb bietet sich eine Fahrt zu Arco Bonsai förmlich an. Dort kann man in der Ausstellung einzigartige Bäume sehen, sich bei den Demos extreme Gestaltungen ansehen und seinen Bonsai Bestand wieder auffrischen. Für unsere Damen gab es ein Alternativprogramm, sie bummelten in Riva. Mit dem bequemen Reisebus der Fa. >> mehr about Ausflug 2013 nach Arco

Jahreshauptversammlung 2013

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung gab es keine größeren Probleme zu lösen. Werner Gieschler erklärte sich bereit, weiterhin den Arbeitskreis als Leiter zu führen. In einer kurzen Diskussion, ob 2014 eine Ausstellung stattfinden soll, kamen wir zu dem Ergebnis, dass wenn im Bürgerhaus ein geeigneter Termin entweder im Mai oder September zur Verfügung steht, wir eine Ausstellung organisieren werden. Als dann noch die Termine für die Weihnachtsfeier und die Arbeitstermine für 2014 festgelegt waren, konnten wir den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung schon beenden. >> mehr about Jahreshauptversammlung 2013

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Schulung des Bonsai Regionalverband Bayern

Schulung durch O. Auer; für Clubmitglieder kostenlos; für Nichtmitglieder 20 €; Ort wird noch bekannt gegeben. >> mehr about Schulung des Bonsai Regionalverband Bayern

Fortbildung; entfällt, wird verschoben.

Vortrag über Pflanzennahrung zur Verbeserung Wuchs und Substrat in Wels; Treffpunkt bei Werner um 13 Uhr
näheres zu unserem Workshop findet Ihr hier:

http://www.multikraft.com/de/aktuelles-service/veranstaltungen/action.vi...

Entfällt; wird auf einen anderen Termin verschoben >> mehr about Fortbildung; entfällt, wird verschoben.

6. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen

Einladung zu  unserer Ausstellung
am 30. und 31. Mai 2015 im Bürgerhaus Burghausen
>> mehr about 6. Südostbayerische Bonsaitage in Burghausen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

6. Südostbayerische Bonsaitage

Die Ausstellung am letzten Maiwochenende in Burghausen war für alle einen Besuch wert, auch für die Wiederverkäufer waren mit dem Verlauf des Wochenendes zufrieden. Leider fanden sich, trotz optimalem Ausstellungswetter, nicht so viele Besucher ein, wie wir gehofft hatten. Die Qualität der Ausstellung im Bürgerhaus hätte nach Ansicht des Fachpublikums durchaus mehr Besucher verdient gehabt. Mit ca. 80 großen Bäumen und einer Vielzahl von Shohin und Beipflanzen war die Ausstellung gut und vor allen qualitativ hochwertig bestückt. Das Feedback über die Ausstellung war durchwegs positiv. >> mehr about 6. Südostbayerische Bonsaitage

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Klappspatentreffen und Umtopfen

Klappspatentreffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen; Umtopftermin des Arbeitskreises >> mehr about Klappspatentreffen und Umtopfen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen

Arbeitskreistreffen

AK-Treffen mit Arbeiten an eigenen Bäumen >> mehr about Arbeitskreistreffen